AGB

Allgemeinen Geschäftsbedingungen

FreeSpirit®
Bettswilerstrasse 2, 8344 Bäretswil, Schweiz
Tel. 00800 / 44 76 88 10, E-Mail: office@freespirit-shop.ch

Gesetzlich vertreten durch die Geschäftsleitung: Aline N. Brandstetter

Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen sind in deutscher Sprache verfasst und können vom Kunden in den Arbeitsspeicher seine Rechners geladen bzw. ausgedruckt werden.

Präambel:

FreeSpirit® (im folgenden Anbieter genannt) betreibt zu gewerblichen Zwecken unter der Domain www.freespiritshop.ch eine Homepage. Sie bietet Kunden auf dieser Website Informationen sowie ihre Produkte zum Kauf über das Internet an.

1. Produktauswahl

Der Kunde hat die Möglichkeit, auf der oben genannten Website Produkte auszuwählen und zu bestellen. Der Kunde kann die von ihm gewünschten Produkte auf der Website anklicken. Diese werden in einem virtuellen Warenkorb gesammelt. Der Kunde erhält zum Ende seines Einkaufs eine Zusammenstellung der Produkte zum Endkundenpreis. Vor Versendung der Bestellung ermöglicht der Anbieter dem Kunden, die Bestellung auf ihre inhaltliche Richtigkeit, insbesondere auf Preis und Menge zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren und auch auszudrucken.

2. Rückgaberecht des Kunden

Die Zufriedenheit des Kunden steht dem Anbieter an erster Stelle. Sollte der Kunde mit der gesamten Lieferung oder einer Teillieferung unzufrieden sein, so gilt folgendes: Handelt es sich um länger haltbare Produkte, so kann der Kunde die Waren ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt zurücksenden. Länger haltbare Produkte sind Produkte mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum, das auch bei einer eventuellen Rücksendung nicht überschritten werden wird. Der Wert der zurück geschickten Waren wird dem Kunden gutgeschrieben oder rückerstattet. Handelt es sich um Frischware oder begrenzt haltbare Produkte, so bitten wir den Kunden, uns ebenfalls zu kontaktieren. In diesem Fall sind wir bestrebt, eine Lösung zu finden, die für den Kunden zufrieden stellend ist.

3. Preise

Es gelten die Listenpreise zum Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf den Internetseiten dargestellt sind. Die Preise verstehen sich als  Endkundenpreise.

4. Vertragsabschluss

Die Angebote des Anbieters auf der Website sind freibleibend. Damit ist der Anbieter im Falle der Nichtverfügbarkeit nicht zur Leistung verpflichtet.

a) Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren. Die Einzelheiten, insbesondere die wesentlichen Merkmale der Ware finden sich in der Artikelbeschreibung und den ergänzenden Angaben auf der Internetseite des Anbieters.

b) Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebotes dar. Leistungsbeschreibungen auf der Website, in Werbeflyern oder -katalogen sind keine Zusicherung oder Garantie, Irrtümer bleiben vorbehalten. Alle Angebote gelten „solange der Vorrat reicht“.

c) Der Käufer kann aus dem Sortiment der Produkte unverbindlich auswählen und die zum Kauf beabsichtigten Waren im „Warenkorb“ ablegen. Über die entsprechende Schaltfläche in der Navigationsleiste kann er den „Warenkorb“ aufrufen und dort jederzeit Änderungen vornehmen. Nach Aufrufen der Seite „Kasse“ und der Eingabe der persönlichen Daten (bzw. nach Anmeldung als Kunde) kann der Käufer unter folgenden Zahlungsarten wählen: Direkte Banküberweisung oder Kreditkarte.

Nach erfolgter Auswahl der Zahlungsart gelangt der Käufer zur Bestellübersichtseite. Vor Absenden des Kaufangebotes hat der Käufer die Möglichkeit, sämtliche Angaben nochmals zu überprüfen, zu ändern oder den Kauf abzubrechen. Mit dem Absenden des Kaufangebotes über die Schaltfläche „Jetzt kostenpflichtig bestellen“ erklärt der Käufer die Abgabe eines verbindlichen Kaufangebotes.

d) Nach erfolgter Bestellung erhält der Käufer eine automatische Bestellbestätigung per E-Mail, in welcher die Bestellung nochmals aufgeführt wird und welche ausgedruckt werden kann.

e) Wenn die Zahlung nach Zugang der Bestellbestätigung auch nach erneuter Zahlungsaufforderung nicht binnen 10 Kalendertagen beim Anbieter eingegangen ist, steht dem Anbieter das Recht auf Vertragsrücktritt zu. Mit Ausübung des Vertragsrücktrittes gilt der Kaufvertrag als aufgelöst.

f) Der Versand der Ware erfolgt erst nach Zahlungseingang.

g) Die Abwicklung des Kaufes und die Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsabschluss erforderlichen Informationen erfolgt per E-Mail und zum Teil automatisiert. Der Käufer hat deshalb sicherzustellen, dass die von ihm beim Anbieter hinterlegte E-Mailadresse richtig und gültig ist, der Empfang von E-Mails technisch sichergestellt ist und insbesondere nicht durch Spam-Filter verhindert wird.

5. Durchführung des Vertrages

5.1 Bestellung

Der Anbieter wird dem Kunden unverzüglich per E-Mail den Eingang der Bestellung bestätigen. Das Vertragsverhältnis kommt durch die Bestellung des Kunden und die elektronische Annahme dieser Bestellung durch den Anbieter zustande. Der Kunde kann die Bestellung nur solange ergänzen oder annullieren, bevor diese im Logistikzentrum bearbeitet wird.

5.2 Auslieferung

Die Lieferungen beschränken sich auf das Gebiet der Schweiz und Liechtenstein. Nach Bestätigung der Bestellung werden die Produkte an jene Adresse geliefert, die vom Kunden bei der Bestellung angegeben wurde. Für alle anderen Länder ist unsere Filiale in der EU (Österreich) zuständig. Diesen finden Sie unter: www.freespirit-shop.com

5.3 Versandkosten

Die Versandkosten betragen bei einem Bestellwert unter 150,- Fr. pro Bestellung 9.50 Fr. Ab einem Bestellwert von 150,– Fr. pro Bestellung erfolgt die Lieferung im Inland kostenfrei.

5.4 Mengen- und Sammelbesteller-Rabatt

Etwaige Rabatte werden direkt beim Produkt ausgezeichnet. Mengenrabatte sind bei ausgewählten Produkten auf Anfrage unter: office@freespirit.shop.ch möglich.

5.5 Änderungen, Erweiterungen, Begrenzung der Bestellung

Der Anbieter wird Anfragen des Kunden im Zusammenhang mit bereits getätigten Bestellungen bezüglich Änderungen, Erweiterungen und/oder Begrenzungen möglichst kurzfristig beantworten.

6. Haftung und Warnhinweise

a) Für auf dem Transportweg beschädigte Waren wird die Haftung des Verkäufers ausgeschlossen. Erkennbare beschädigte Verpackungen sind unmittelbar bei der Zustellung beim Lieferanten unverzüglich zu beanstanden und ist dem Verkäufer umgehend schriftlich darüber Mitteilung zu machen.

b) Bei Nahrungsergänzungsmitteln beachten und befolgen Sie bitte unbedingt die am Produkt angeführten Hinweise und Einnahmeempfehlungen. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung und dient in keinem Fall als Ersatz für Medikamente. Um eventuellen Wechselwirkungen mit verschriebenen Medikamenten oder anderen Nahrungsergänzungsmitteln vorzubeugen, konsultieren Sie bitte Ihren behandelnden Arzt. Bei Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln übernehmen Sie eigenverantwortlich die volle Haftung für eventuell auftretende Wechselwirkungen und halten uns in diesem Fall vollständig schad- und klaglos.

c) Mangels anderer Hinweise des Käufers ist der Verkäufer stets zur Annahme berechtigt, dass es sich bei der Person des Käufers um eine völlig gesunde und volljährige Person handelt.

d) Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

e) Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und / oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Der Verkäufer haftet insoweit weder für die ständige noch ununterbrochene Verfügbarkeit der Webseite und der dort angebotenen Dienstleistung.

7. Service-Hotline

Der Anbieter bietet dem Kunden innerhalb der Schweiz und dem Deutschsprachigen Europa die kostenlose Service-Telefonnummer
00800 / 44 76 88 10 an 7 Tagen pro Woche von 09°° – 17°° Uhr an.

8. Zahlungsbedingungen

Der Anbieter stellt dem Kunden für die bestellte und gelieferte Ware eine Rechnung aus, die der Lieferung beigefügt wird. Der Anbieter akzeptiert ausschließlich Banküberweisungen oder Bezahlung mit Kreditkarte.

9. Gewährleistung

Bei Mängeln oder Unzufriedenheit gelten die Ausführungen des §2.

10. Höhere Gewalt

Für den Fall, dass der Anbieter die Leistung aufgrund höherer Gewalt nicht erbringen kann, ist er für die Dauer der Hinderung von seinen Leistungspflichten befreit. Der Kunde ist in diesem Fall zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

11. Vertrieb

Originalprodukte des Anbieters werden ausschließlich über offizielle FreeSpirit®-Shops vertrieben. Alle gelieferten Waren bleiben bis zur Erfüllung unserer Forderung unser Eigentum.

12. Datenschutz

Der Anbieter wird sämtliche datenschutzrechtliche Erfordernisse (DSGVO) beachten. Die Daten, die der Anbieter vom Kunden erbittet, werden benötigt, um die Bestellung abwickeln zu können. Im weiterem werden die Daten zu buchhalterischen Zwecken gespeichert. Die Weitergabe der persönlichen Daten an Dritte ist grundsätzlich ausgeschlossen.

Es gelten zusätzlich die Informationen zum Datenschutz auf dieser Internet-Seite.

13. Schlussbestimmungen

13.1 Die Vetragssprache ist Deutsch.

13.2 Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen nichtig sein oder werden, so bleiben die Bedingungen im Übrigen wirksam. Der Anbieter und der Kunde werden die nichtige Bestimmung durch eine solche wirksame ersetzen, die dem Willen der Vertragspartner wirtschaftlich am nächsten kommt.

13.3 Unsere Geschäftstätigkeit basiert ausschließlich auf Schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist der Sitz der Firma FreeSpirit®.

13.4 Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung.

13.5 Vorbehalt: Unser Angebot ist freibleibend.

 

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.